wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Forschungsinstitute

im weiteren Sinne wissenschaftliche Einrichtungen wie Archive, Bibliotheken, Museen, statistische Ämter und Laboratorien der Hochschulen sowie der Industrie; im engeren Sinne die nur der Forschung, nicht der Lehre dienenden, vorwiegend naturwissenschaftlichen Institute, wie die Max-Planck-Gesellschaft in Deutschland, die Rockefeller- und die Carnegie-Stiftung in den USA, das Nobel-Institut in Schweden, das Pasteur-Institut in Frankreich u. Ä.; Neugründungen in der Bundesrepublik Deutschland nach 1945: u. a. Institut für Zeitgeschichte in München; Institut für Sozialforschung in Frankfurt am Main.
Total votes: 33