wissen.de
LEXIKON

Forster

Friedrich, eigentlich Waldfried Burggraf, deutscher Dramatiker, * 11. 8. 1895 Bremen,  1. 3. 1958 Bremen; Schauspieler, dann Theaterleiter in München; Verfasser von populären Schauspielen mit historischen und gegenwartskritischen Inhalten, am erfolgreichsten: „Der Graue“ 1931; „Robinson soll nicht sterben“ 1932, auch als Film und Erzählung.
Total votes: 18
Total votes: 18