Lexikon

Georg I.

als dänischer Prinz Wilhelm, König von Griechenland 18631913, * 24. 12. 1845 Kopenhagen,  18. 3. 1913 Saloniki (ermordet); Sohn Christians IX. von Dänemark, von der griechischen Nationalversammlung unter Einfluss Großbritanniens zum König gewählt, erreichte die Vereinigung der Ionischen Inseln mit Griechenland; unter ihm kam es zum Kriegsausbruch gegen die Türkei 1897.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z