Lexikon

Gerhardt

Gerhardt, Paul
Paul Gerhardt
Paul, deutscher lutherischer Pfarrer und Dichter, * 12. 3. 1607 Gräfenhainichen bei Wittenberg,  27. 5. 1676 Lübben; seit 1657 in Berlin; 1666 wegen seines Widerstandes gegen eine Union zwischen Lutheranern und Reformierten als Diakon abgesetzt; seit 1669 Archidiakonus in Lübben; einer der bedeutendsten Kirchenlieddichter der evangelischen Kirche („Geh aus mein Herz und suche Freud“, „Befiehl du deine Wege“, „Ich steh an deiner Krippen hier“).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z