wissen.de
LEXIKON

Géricault

[
ʒeriˈko
]
Géricault, Théodore
Théodore Géricault
Théodore, französischer Maler, Bildhauer und Grafiker, * 26. 9. 1791 Rouen,  26. 1. 1824 Paris; sein Hauptwerk, „Das Floß der Medusa“ 1819, brachte die endgültige Abwendung vom klassizistischen Schönheitsideal und erregte Aufsehen durch den Naturalismus der dargestellten Körper und die rhythmische Gewalt der Komposition. Géricaults Lithographien zeigen vor allem das Alltagsleben der einfachen Leute, die Porträts von Geisteskranken (18211824) sind seine bedeutendsten Bildnisse.
Total votes: 18
Total votes: 18