wissen.de
LEXIKON

Gheorghiu-Dej

[gɛɔrˈgiudeʒ]
Gheorghe, rumänischer Politiker, * 8. 11. 1901 Bîrlad,  19. 3. 1965 Bukarest; seit 1930 Mitglied der Kommunistischen Partei, 19331944 im KZ, 19451947 Verkehrsminister, 19521955 Ministerpräsident; Oktober 19451954 und erneut seit 1955 Generalsekretär der Kommunistischen Partei, 19611965 zugleich Vorsitzender des Staatsrats (Staatsoberhaupt); suchte Rumänien aus der Abhängigkeit von der Sowjetunion zu lösen.
Total votes: 0
Total votes: 0