wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Goeritz

Mathias, deutsch-mexikanischer Maler, Plastiker und Architekt, * 4. 4. 1915 Danzig,  4. 8. 1990 Mexiko City; 1941 Emigration nach Marokko, dann Spanien; ab 1945 Professor in Mexiko. Seine Malerei hat ihren Ursprung im Expressionismus. Seine Architektur und Plastik sollen den Verwendungszweck widerspiegeln und urbane Zeichen setzen. Werke: „Straße der Freundschaft“ für die Olympischen Spiele 1968; „Energía“ 1986.
Total votes: 45