wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Grabner

Grabner, Hermann
Hermann Grabner
Hermann, österreichischer Komponist und Musiktheoretiker, * 12. 5. 1886 Graz,  3. 7. 1969 Bozen; Schüler Max Regers; wirkte u. a. in Leipzig sowie 19381946 an der Berliner Musikhochschule; schrieb von Reger beeinflusste Musik: zahlreiche Chorwerke, Orchester-, Kammer- und Orgelmusik sowie die Oper „Die Richterin“ 1930; ferner viele theoretische Schriften: „Allgemeine Musiklehre“ 1924; „Handbuch der Harmonielehre“ 1944 als Weiterentwicklung von Hugo Riemanns Funktionstheorie (später als „Handbuch der funktionellen Harmonielehre“); Gegenklang.
Total votes: 0