wissen.de
LEXIKON

Guillaume

Charles Édouard, schweizerisch-französischer Physiker, * 15. 2. 1861 Fleurier (Schweiz),  13. 6. 1938 Paris; verbesserte die Zeit- und Temperaturmessung; entdeckte das Invar, eine Eisen-Nickel-Legierung mit besonders geringer Wärmeausdehnung. Nobelpreis für Physik 1920.
Total votes: 9
Total votes: 9