Lexikon

Heinrich von Rugge

mittelhochdeutscher Dichter, schwäbischer Ministeriale, urkundlich belegt zwischen 1175 und 1191; dichtete neben Minneliedern den ersten deutschen Kreuzleich als Aufruf zum Kreuzzug nach Barbarossas Tod.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch