wissen.de
LEXIKON

Hspos

Hans-Joachim, deutscher Komponist, * 13. 3. 1938 Emden; seine Kompositionen zeichnen sich durch ungewöhnliche Spielanweisungen (z. B. „viehisch gebrüllt“) und Alltagsgeräusche aus; will mit seiner experimentellen Kunst die Vielfalt der menschlichen Sinne ansprechen; schuf zahlreiche Bühnen- und Orchesterwerke, Kammer- und Chormusik sowie elektroakustische Musik.
Total votes: 7
Total votes: 7