wissen.de
LEXIKON

Hodgkin

Alan Lloyd, britischer Biochemiker, * 5. 11. 1914 Banburry,  20. 12. 1998 Cambridge; erhielt für die Erforschung des Ionen-Mechanismus bei der Bildung und Übertragung von Nervenimpulsen zusammen mit J. C. Eccles und A. F. Huxley den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1963.
Total votes: 16
Total votes: 16