Lexikon

Houphouët-Boigny

[
ufwɛt bwaˈnji
]
Félix, Politiker der Elfenbeinküste, * 18. 10. 1905 Yamoussoukro,  7. 12. 1993 Yamoussoukro; studierte Medizin und praktizierte 19251940; 1945 in die Pariser Nationalversammlung gewählt (bis 1959); 1946 Mitgründer und Präsident der Afrikanischen Demokratischen Sammlungsbewegung (Rassemblement Démocratique Africain, RDA), 19561959 Mitglied der französischen Regierungen, 1959 Ministerpräsident der Elfenbeinküste (1959), seit der Unabhängigkeit (1960) Staatspräsident. Houphouet-Boigny lehnte Sozialismus und Panafrikanismus ab und verfolgte eine prowestliche Politik.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache