wissen.de
LEXIKON

Hunter

Alberta, US-amerikanische Jazzmusikerin (Gesang, Komposition), * 1. 4. 1895 Memphis, Tenn.,  17. 10. 1984 Roosevelt, N. Y; die maßgeblich an der stilistischen Entwicklung des Blues beteiligte Sängerin trat ab 1912 in Chicago auf und ab 1921 in New York u. a. mit King Oliver, Louis Armstrong, Sidney Bechet, Fats Waller; nach Truppenbetreuung im Zweiten Weltkrieg und einem Broadway-Auftritt 1954 zog sie sich zurück; erlebte 1977 ein gefeiertes Comeback; Kompositionen: „Chirpin the Blues“, „Workin Man“, „Downhearted Blues“.
Total votes: 14
Total votes: 14