wissen.de
LEXIKON

Huygens

[
ˈhœyxəns
]
Huyghens
Huygens, Christiaan
Christiaan Huygens
Christiaan, niederländischer Physiker, Mathematiker und Astronom, * 14. 4. 1629 Den Haag,  8. 7. 1695 Den Haag; vertrat die Wellennatur des Lichts und stellte das Huygenssche Prinzip auf, nach dem jeder Punkt einer Welle als Ausgangspunkt einer Kugelwelle aufgefasst werden kann. Dadurch kann aus der zu einer Zeit gegebenen Wellenfläche (Fläche konstanter Amplitude) die entsprechende Wellenfläche zu anderer Zeit konstruiert werden. So erhält man u. a. das Reflexions- und Brechungsgesetz. Huygens stellte ferner das Gesetz des elastischen Stoßes auf, erfand die Pendeluhr, verbesserte das Fernrohr und begründete die Wahrscheinlichkeitsrechnung; er stellte die Abplattung des Jupiter fest, erkannte (1656) die wahre Gestalt der Saturnringe und entdeckte den Saturnmond Titan.
Total votes: 39
Total votes: 39