wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

innere Spannungen

Eigenspannungen
mechanische Spannungen, die in einem Körper auch dann vorhanden sind, wenn keine äußeren Kräfte einwirken; von Bedeutung bei optischen Gläsern und für die Festigkeitseigenschaften von metallischen Werkstoffen.
Total votes: 11