wissen.de
LEXIKON

Johann von Luxemburg

Johann der Blinde
König von Böhmen 13101346, * 10. 8. 1296,  26. 8. 1346 Crécy; Sohn Kaiser Heinrichs VII.; erhob als Schwiegersohn des Přemysliden Wenzel II. Anspruch auf die polnische Krone. Im Kampf um Pommerellen unterstützte er den Deutschen Orden gegen Polen. Tirol ging ihm 1341 an die Wittelsbacher verloren; darauf überwarf er sich mit Kaiser Ludwig dem Bayern, stellte sich auf die Seite Frankreichs und der Kurie. Er fiel auf Seiten der Franzosen gegen die Engländer in der Schlacht bei Crécy.
Total votes: 20
Total votes: 20