Lexikon

Jouhaux

[
ʒuˈo:
]
Léon, französischer Gewerkschaftsführer, * 1. 7. 1879 Paris,  29. 4. 1954 Paris; 1909 Generalsekretär des Französischen Allgemeinen Gewerkschaftsbunds und seit 1919 auch Vizepräsident des Weltgewerkschaftsbunds. Diesen verließ er mit dem größten Teil seiner französischen Organisation aus Opposition gegen den kommunistischen Einfluss im Weltgewerkschaftsbund und gründete 1947 eine eigene französische Gewerkschaftsorganisation, die „Force Ouvrière“, an deren Spitze er stand. 19491954 Präsident des Internationalen Rates der Europa-Bewegung; 1951 Friedensnobelpreis.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender