Lexikon

Jungle Style

[ˈdʒaŋgl ˈstail; engl., „Dschungel-Stil“]
im Jazz ein von D. Ellington geprägter Begriff zur Bezeichnung bestimmter Instrumentaleffekte (Growl, Wah-Wah), bei denen die Blechblasinstrumente mit Hilfe von Dämpfern Dschungel- und Raubtiergeräusche nachahmen.
Berühmte Titel im Jungle Style der Ellington-Band sind u. a. „The Mooche“, „Black and Tan Fantasy“ oder „Jungle Nights in Harlem“.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z