Lexikon

Klterborn

Rudolf, schweizerischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge, * 3. 9. 1931 Basel; studierte u. a. bei Wolfgang Fortner und Boris Blacher; Lehrer in Basel, Detmold, Zürich und Karlsruhe; begann mit Werken in Zwölftontechnik, bezog dann auch serielle, elektronische und freitonale Elemente mit ein; umfangreiches Œuvre mit Opern („Der Kirschgarten“ 1984 nach Anton Tschechow), Orchesterwerken (u. a. 4 Sinfonien), Kammer- und Chormusik; auch Bücher: „Stilistische Mannigfaltigkeit in der zeitgenössischen Musik“ 1958; „Musik im Brennpunkt“ 1988.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel