wissen.de
LEXIKON

Kolman

2
Trude, eigentlich Gertrud Kohlmann, * 15. 9. 1904 Nürnberg,  31. 12. 1969 München; trat ab 1928 in Berliner Kabaretts, u. a. in der „Katakombe“ auf. 1932 eröffnete sie ihre erste eigene Bühne („Casanova“) und 1935 mit Günther Neumann das „Tingeltangel Theater“; im selben Jahr Emigration nach London, 1950 Rückkehr nach München, wo sie 1951 das Kabarett „Die kleine Freiheit“ eröffnete (bis 1961).
You voted 4. Total votes: 44
You voted 4. Total votes: 44