Lexikon

Kompartor

Physik
Gerät zur Längenmessung durch Vergleich mit einem Maßstab. Beim Transversal-Komparator wird der Prüfling zwischen die Strichmarken zweier Mikroskope gebracht und dann gegen einen Maßstab ausgetauscht; beim Longitudinal-Komparator ist dagegen der Maßstab in Verlängerung des Prüflings angebracht; beim Interferenz-Komparator werden Abstände von Interferenzstreifen verglichen. Der Komparator dient zur Präzisionsmessung, z. B. von Abständen zwischen Spektrallinien; man kann noch Längen bis 0,00001 mm messen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch