wissen.de
You voted 4. Total votes: 16
LEXIKON

Krokodlschleichen

Gerrhonotus
Gattung der Schleichen, mit etwa 15 Arten kurzbeiniger Echsen in Mittelamerika u. den angrenzenden nördlichen u. südlichen Regionen; Länge 2530 cm. Kennzeichnend sind plattenförmige, große Schuppen u. eine längs der Flanken verlaufende Furche. K. sind langsame Bodenbewohner, die Insekten, Spinnen, junge Mäuse u. Echsen erbeuten; es gibt Eier legende u. lebend gebärende Arten.
You voted 4. Total votes: 16