wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Kulsse

Wirtschaft
Börsenmakler, die sich berufsmäßig auf eigene Rechnung (teils auch für Auftraggeber) am Börsenhandel beteiligen, im Gegensatz zu den Effektenhändlern, die als Vertreter der Banken nur in deren Auftrag oder für deren Kunden Geschäfte abschließen; eine starke Kulisse verbreitert den Markt und fängt Kursaufschläge auf; Sammelausdruck für das spekulative Element an und „hinter“ der Börse.
Total votes: 0