wissen.de
LEXIKON

Lmmasch

Heinrich, österreichischer Völker- und Strafrechtslehrer, * 21. 5. 1853 Seitenstetten, Niederösterreich,  6. 1. 1920 Salzburg; Professor in Innsbruck und Wien; 27. 10. 11. 11. 1918 letzter Ministerpräsident des alten Österreich, Teilnehmer an den Haager Friedenskonferenzen und Vorkämpfer des Völkerbund-Gedankens, Delegierter bei den Friedensverhandlungen in St.-Germain.
Total votes: 8
Total votes: 8