Lexikon

Levirt

[
lateinisch
]
Schwagerehe
die im alten Testament (5. Mose 25,5 ff.) überlieferte Sitte, dass der (jüngere) Bruder die kinderlose Frau des verstorbenen (älteren) heiraten muss; die Witwe wird dadurch wirtschaftlich und sozial abgesichert. Man verhilft in gewissem Sinne auf diese Weise dem kinderlos verstorbenen älteren Bruder zu Nachkommen.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch