wissen.de
LEXIKON

Lodemann

Jürgen, deutscher Schriftsteller, * 28. 3. 1936 Essen; Redakteur, moderierte Literatursendungen im Fernsehen, produzierte Dokumentarfilme; behandelt in seinem literarischen Werk vielschichtige Themen: das Ruhrgebiet („Anita Drögenmöller und die Ruhe an der Ruhr« 1975), den Nibelungenstoff („Der Mord“ 1995, „Siegfried und Kriemhild“ 2002), zeitgeschichtliche Themen („Paradies irisch« 2008, „Der Salamander“ 2011) und die autobiografische Aufarbeitung deutscher Geschichte („Der große Irrtum. Die Erinnerungen des NSDAP-Mannes F. Lodemann“ 2009).
Total votes: 36
Total votes: 36