wissen.de
LEXIKON

Mabillon

[
mabiˈjɔ̃
]
Jean, französischer Historiker, * 23. 11. 1632 St.-Pierremont, Champagne,  27. 12. 1707 Paris; Benediktiner im Kloster des Hl. Maurus in St.-Germain-des-Prés. Er gilt als der bedeutendste Vertreter der Schule der Mauriner, die die historischen Grundwissenschaften und systematische Quellenkritik pflegten. Mabillon begründete die Paläographie, Diplomatik und Chronologie. Hauptwerk: „Annales Ordinis Sancti Benedicti 4081157“ 6 Bände 17031739.
Total votes: 40
Total votes: 40