wissen.de
LEXIKON

Mahler-Werfel

Alma, geb. Schindler, * 31. 8. 1879 Wien,  11. 12. 1964 New York; Kompositionsschülerin von A. Zemlinsky; veröffentlichte 1910 eine Sammlung von Klavierliedern. Sie war in 1. Ehe mit G. Mahler verheiratet (19021911), sodann mit O. Kokoschka befreundet; 1915 heiratete sie W. Gropius (Trennung 1918) und 1929 F. Werfel, mit dem sie 1940 über Frankreich nach Amerika floh und dessen Nachlass sie sammelte und betreute. Autobiografie: „Mein Leben“ 1960.
Total votes: 26
Total votes: 26