wissen.de
LEXIKON

Mándy

[
ˈma:ndi
]
Iván, ungarischer Schriftsteller, * 23. 12. 1918 Budapest,  6. 10. 1995 Budapest; einer der originellsten Erzähler der modernen ungarischen Literatur; seine bekanntesten Werke sind der Roman aus der Budapester Bohème „Die Frauen des Fabulya“ 1959, deutsch 1966, und der groteske Roman „Am Rande des Spielfelds“ 1963, deutsch 1970; weitere Werke: „Schraubenschlüssel“ 1985; „Lebenslauf“ 1989.
Total votes: 35
Total votes: 35