Lexikon

Mstras

Mistra; Mystrás
byzantinische Ruinenstadt in Griechenland; 1249 von fränkischen Kreuzfahrern gegründet, 1261 vom byzantinischen Kaiser mit Palästen, Kirchen und Klöstern ausgebaut, seit 1349 Sitz des byzantinischen Statthalters und Mittelpunkt des byzantinischen Geisteslebens; seit 1460 türkisch, 16871717 venezianisch, verfiel seit der Neugründung Spartas 1834 und ist heute bis auf die Insassen einiger Klöster verlassen. In mehreren Kirchen sind byzantinische Fresken erhalten.

Weitere Lexikon Artikel