wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Mobilitạ̈t

Wirtschaft
die rasche Beweglichkeit der Produktionsfaktoren im Raum als Reaktion auf Preisunterschiede. Insbesondere für den Faktor Arbeit spielen jedoch auch nichtmonetäre Elemente eine Rolle und hemmen vielfach die Mobilität. Bei zunehmender Industrialisierung (Vergrößerung und Spezialisierung von Produktionsanlagen) kann auch die Mobilität des Faktors Kapital beeinträchtigt werden. Psychologisch, sozial und institutionell bedingten Mobilitätsschranken können zunehmende Marktdichte und verbesserte Information entgegenwirken.
Total votes: 0