wissen.de
LEXIKON

Nordau

Max, eigentlich Simon Maximilian Südfeld, jüdischer Schriftsteller und Arzt, * 29. 7. 1849 Budapest,  22. 1. 1923 Paris; seit 1880 in Paris; wurde besonders durch seine kulturkritischen Werke bekannt;
übertrug den ursprünglich medizinisch-naturwissenschaftlichen Begriff „Entartung“ auf Personen und Werke der Kunst und Literatur;
seit 1895 Mitstreiter T. Herzls für eine jüdische Staatsgründung; Hauptwerke: „Die konventionellen Lügen der Kulturmenschheit“ 1883; „Entartung“ 1892-93; „Der Sinn der Geschichte“ 1909; „Zionistische Schriften“ 1909.
Total votes: 23
Total votes: 23