wissen.de
LEXIKON

Oakenfold

Paul, britischer DJ, Remixer und Plattenproduzent, * 30. 8. 1963 in London; Ikone der elektronischen Tanzmusik; maßgeblich beteiligt an der Etablierung des House in Großbritannien sowie an der Popularisierung von Trance; gefragter Remix-Künstler und Produzent; seit Ende der 1970er Jahre als DJ aktiv: ab Mitte der 1980er Jahre in der House-Szene, verlegte sich in den 1990er Jahren zunehmend auf Trance; Stücke mit hypnotischer Atmosphäre und psychedelischen Anklängen; Veröffentlichungen u. a.: „Journeys By Stadium“ 1994; „Tranceport“ 1998; „Bunkka“ 2002; „A Lively Mind“ 2006.
You voted 3. Total votes: 18
You voted 3. Total votes: 18