Lexikon

in prtibus infidlium

[
lateinisch, „in den Gebieten der Ungläubigen“
]
Abkürzung i. p. oder i. p. i.
als Abkürzung dem Titel von katholischen Bischöfen angehängt, die keine eigene Diözese hatten; seit 1882 durch die Bezeichnung Titularbischof ersetzt.

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon