wissen.de
LEXIKON

Proll

Astrid, deutsches ehemaliges Mitglied der RAF, * 29. 5. 1947 Kassel; wurde 1971 festgenommen; wegen Verhandlungsunfähigkeit 1974 aus der Haft entlassen, setzte sich nach Großbritannien ab; dort 1978 erneute Festnahme und 1979 Auslieferung an die Bundesrepublik Deutschland; 1980 wegen Raubüberfalls und Urkundenfälschung Verurteilung zu fünfeinhalb Jahren Haft; unter Anrechnung der Untersuchungshaft wurde die Reststrafe zur Bewährung ausgesetzt; arbeitet heute u. a. als Fotografin: „Hans und Grete. Bilder der RAF 19671977“ 1998.
Total votes: 0
Total votes: 0