wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Proportin

Mathematik
die Gleichung zwischen Verhältnissen, z. B. a : b = c : d; aus ihr folgt die Produktengleichung a · d = b · c. (Das Produkt der inneren Glieder ist gleich dem Produkt der äußeren.) Das Gebilde a:b:c... = a:b:c:... heißt (fort-)laufende Proportion und steht symbolisch für die Proportionen: a/b = a'/b', a/c = a'/c', b/c = b'/c', ...
Total votes: 30