wissen.de
LEXIKON

Quandt

Günther, deutscher Industrieller, * 28. 7. 1881 Pritzwalk,  30. 12. 1954 Kairo; war zunächst in der Textilindustrie tätig, später auch in der Schwerindustrie und im Versicherungswesen. Über die Aktiengesellschaft für Industriebeteiligungen, Stuttgart (Familienbesitz), machte er seinen Einfluss in vielen Bereichen geltend. Er hinterließ den Konzern seinen Söhnen Harald (1967) und Herbert (1982) Quandt, deren Erben heute eines der bedeutendsten privaten Wirtschaftsunternehmen Europas führen.
Total votes: 10
Total votes: 10