wissen.de
LEXIKON

Rehberg

Hans, deutscher Dramatiker, * 25. 12. 1901 Posen,  20. 6. 1963 Duisburg; schrieb bühnenwirksame biografische und historische Bühnenstücke („Der Große Kurfürst“ 1934; „Rembrandt“ 1956); auch Hörspiele.
  • Erscheinungsjahr: 1934
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser:
    Rehberg
    , Hans
  • Deutscher Titel: Der Große Kurfürst
  • Genre: Schauspiel
Das Schauspiel »Der Große Kurfürst«, das am 30. November 1934 im Schauspielhaus in Berlin uraufgeführt wird, ist das erste der bühnenwirksamen und während des nationalsozialistischen Dritten Reichs überaus erfolgreichen Preußendramen von Hans Rehberg (* 1901,  1963). Die Tendenz dieses Dramenzyklus ist die Verherrlichung Preußens und seiner Herrscher. Es folgen die Dramen »Friedrich I.«, »Friedrich Wilhelm I.«, »Kaiser und König« und »Der Siebenjährige Krieg«.
Total votes: 11
Total votes: 11