wissen.de
LEXIKON

Riehl

Riehl, Alois
Alois Riehl
Alois, österreichischer Philosoph, * 27. 4. 1844 Bozen,  21. 11. 1924 Neubabelsberg; Professor in Graz, Freiburg, Kiel, Halle und Berlin; vertrat als Neukantianer einen kritischen Realismus, der zwar alle Metaphysik zugunsten der positiven Wissenschaften ablehnte, aber den Begriff der Apriorität beibehielt. Hauptwerk: „Der philosophische Kritizismus und seine Bedeutung für die positive Wissenschaft“ 3 Bände 18761887.
Total votes: 29
Total votes: 29