wissen.de
LEXIKON

Rslawez

Roslavec
Nikolai Andrejewitsch, russischer Komponist, * 4. 1. 1881 Suraj, Gouvernement Tschernigow,  23. 8. 1944 Moskau; in der frühen Phase der russisch-marxistischen Avantgarde einer der führenden Komponisten; unter Stalin als „prowestlicher Formalist“ diffamiert; setzte als einer der ersten Komponisten in Russland die Zwölftontechnik um (Violinsonate, 1913; Romanzenzyklus 19131914), formulierte in Anlehnung an A. Schönberg sein „neues System der Tonorganisation“ (19131915), in dem er Tonkomplexe („Synthetakkorde“) als Grundlage nimmt; schrieb 19191924 auf dieser Basis bedeutende Orchester- und Kammermusik.
Total votes: 11
Total votes: 11