wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Saro-Wiwa

Ken, nigerianischer Schriftsteller, * 10. 10. 1941 Bori,  10. 11. 1995 (hingerichtet); schrieb in knapp zehn Jahren 20 Bücher in englischer Sprache; verfasste TV-Serien, Gedichte, Erzählungen („Die Sterne dort unten“ 1986, deutsch 1997) und Romane („Sozaboy“ 1985, deutsch 1997; „Lemonas Geschichte“ 1996, deutsch 1999). Wegen seiner Kritik an der Ölförderpraxis in Nigeria und dem nigerianischen Militärregime wurde Saro-Wiwa inhaftiert und zum Tode verurteilt. Gefängnistagebuch: „Flammen der Hölle. Nigeria und Shell: Der schmutzige Krieg gegen die Ogoni“ postum 1996.
Total votes: 0