wissen.de
LEXIKON

Sass

2
Katrin, deutsche Schauspielerin, * 23. 10. 1956 in Schwerin; kam nach Engagements in Frankfurt/Oder und Halle ans Schauspielhaus Leipzig und trat gleichzeitig in Filmen auf; erster Erfolg 1979 in Heiner Carows „Bis dass der Tod euch scheidet“; für „Bürgschaft für ein Jahr“ (Regie: Hermann Zschoche) erhielt sie 1982 bei den Berliner Filmfestspielen den „Silbernen Bären“. Einen großen Erfolg feierte sie 2003 mit dem Film „Goodbye, Lenin“; war außerdem in zahlreichen Fernsehrollen zu sehen („Tatort“, „Bella Block“). Buchveröffentlichung: „Das Glück wird niemals alt“ 2003.
Total votes: 30
Total votes: 30