wissen.de
LEXIKON

Schad

Robert, deutscher Bildhauer, * 24. 12. 1953 Ravensburg; 19741980 Studium in Karlsruhe. Schads Skulpturen aus schwerem Stahl wirken wie leichte, bewegliche, in den Raum gezeichnete Objekte. Dabei bezieht er sich thematisch auf den zeitgenössischen Tanz. Die Titel seiner Arbeiten geben keine Erklärungen, sondern sind Lautmalereien, die dem Betrachter Assoziations- und Deutungsmöglichkeiten offen lassen.
Total votes: 41
Total votes: 41