Lexikon

Schlck-Golodkwski

Alexander, deutscher Wirtschaftsfunktionär, * 3. 7. 1932 Berlin; 19661989 führender SED-Funktionär, seit 1967 Leiter der Außenhandelsorganisation „Kommerzielle Koordinierung“ (KoKo), wo er als so genannter Devisenbeschaffer verdeckte Geschäfte für die DDR-Wirtschaft abwickelte; 1989 Flucht nach Berlin (West); wegen illegalen Waffenhandels zu einer Haftstrafe verurteilt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel