wissen.de
LEXIKON

Schanzara

Tana, eigentlich Konstanze Schwanzera, deutsche Schauspielerin, * 19. 12. 1925 Kiel,  19. 12. 2008 Bochum; gehörte nach ersten Theaterengagements in Bonn, Köln, Mannheim, Gelsenkirchen und Oldenburg seit 1956 zum festen Ensemble des Bochumer Schauspielhauses; daneben in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen tätig (u. a. „Die Zärtlichkeit der Wölfe“ 1973; „Tatort“ 1980 und 1988; „Männerpension“ 1996; Vorabendserie „Die Anrheiner“ 1999, 2000, 2001, 2003; 1990 Gastspiel am Wiener Burgtheater; arbeitete mit Regisseuren wie Peter Zadek, Rainer Werner Fassbinder, Claus Peymann, Leander Haußmann oder Matthias Hartmann.
Total votes: 39
Total votes: 39