Lexikon

Schuhplattler

[
der
]
pantomimischer bayerisch-österreichischer Werbetanz im Dreivierteltakt mit charakteristischen Dreh- und Sprungfiguren; der Tänzer stampft und schlägt mit den Händen zum Takt der Musik auf Schenkel, Knie und Absätze; ursprünglich ein Paartanz, seit 1900 Gruppentanz.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache