wissen.de
LEXIKON

Schwarzenbach

Annemarie, schweizerische Schriftstellerin, Journalistin und Fotografin, * 23. 5. 1908 Zürich,  15. 11. 1942 (Unfall); promovierte Historikerin, lebte seit 1931 in Berlin, befreundet mit Klaus und Erika Mann; bereiste ab 1933 mehrfach den Nahen Osten und Persien sowie die USA und Europa; veröffentlichte ihre Eindrücke und Erlebnisse in fast dreihundert Reportagen und mehreren Reisebüchern, die sich durch eine stark selbstreflexive und sozialkritische Erzählhaltung auszeichnen; Romane: „Freunde um Bernhard“ 1931; „Tod in Persien“ 1936 (erst postum veröffentlicht); „Das glückliche Tal“ 1939.
Total votes: 31
Total votes: 31