wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Seddn

brandenburgischer Ort in der Westprignitz; bekannt durch einen Grabhügel (Fürstengrab) von noch 10 m Höhe und 85 m Durchmesser der späten jüngeren Bronzezeit. Das Grab enthielt Urnen und Grabbeigaben.
Total votes: 0