wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Selbst

Begriff für die unveränderliche Eigenart der Person, das Erleben der eigenen Identität im Laufe der Entwicklung und in den verschiedensten Zuständen und Handlungen, während der Begriff des Individuums den Menschen in seiner Besonderheit von außen gesehen und der Begriff des Ichs die Person als Instanz ihrer Handlungen betrifft. Nach dem interaktionistischen Pragmatismus G. H. Meads entsteht das Selbst in der Gegenseitigkeit von Erwartungshaltung an die anderen und der entsprechenden Anerkennung. Nach C. G. Jung gelten Selbst und Selbstbewusstsein als Ziel des Individuationsprozesses.
Total votes: 9